Zukunftsfähige Breitbandversorgung – schnelles Internet

Bild Schnelles Internet 660x176

Das Internet ist aus dem privaten und öffentlichen Leben nicht mehr wegzudenken. Schnelle Internetverbindungen sind für die Zukunft aller wichtig, da nur so eine nachhaltige Wachstums- und Wirtschaftsinfrastruktur gesichert werden kann. Gerade für den Landkreis Lüneburg als Zuzugsregion ist eine zukunftsfähige Breitbandversorgung von entscheidender Bedeutung. Deshalb wird der Ausbau der Glasfasertechnologie mit hoher Priorität vorangetrieben und umgesetzt.

Was wir zurzeit in großen Teilen unseres Landkreises vorfinden, erfüllt bei weitem nicht die heutigen Anforderungen und Wünsche. Das werden wir ändern. Denn eine gute Breitbandversorgung mit mindestens 50 Megabit ist für uns Daseinsvorsorge. Deshalb sind wir zurzeit dabei, eine Strukturplanung für den gesamten Landkreis zu erarbeiten.

Wir planen eine Grundverbindung (Backbone) von Amelinghausen durch die Elbe bis nach Neuhaus. Davon abzweigend wird ein Hauptkabel (Feeder) in jede Einheit- oder Samtgemeinde gelegt. Dies endet an einem noch zu bestimmenden zentralen Abnahmepunkt. Von da aus können dann alle Gebäude und Gewerbegebiete versorgt werden. Ich könnte mir vorstellen, dass Backbone und Feeder von Landkreis zu finanzieren sind, wenn möglich mit Fördermitteln.

Die Anschlussmodalitäten, also wen schließe ich wann an, sind dann Angelegenheit der örtlichen Politik. Natürlich auch die Frage, mache ich als Gemeinde mit. Das können und sollten wir als Landkreis nicht festlegen.